Heute ist - Herzlich Willkommen
Sie sind hier: Energiesparen > Gas

Energiespartipps für unsere Gaskunden

Ob Einfamilienhaus (EFH) oder Mehrfamilienhaus der Gasverbrauch hängt von der Fläche, den Verbrauchsgewohnheiten, der Personenanzahl sowie der Heiztechnik beziehungsweise der Dämmung ab.

Als Anhaltewert rechnet man z. B. in einem EFH mit 100 m² mit circa 17.000 kWh.

<

Was Sie tun können:

  • Frieren möchte niemand. Heizen und lüften Sie im richtigen Maße, schon um Feuchtigkeit zu vermeiden. Somit kurz, aber kräftig durchlüften.
  • Erwärmen Sie die Räume, in denen Sie sich aufhalten wollen auf die für das Wohlbefinden erforderliche Temperatur. Alle anderen Flächen niemals komplett auskühlen lassen, sondern dort leicht weiterheizen. (Thermostat auf 1)
  • Die Heiztechnik regelmäßig warten lassen, optimale Einstellungen wählen und unbedingt eine nachträgliche Wärmedämmung in Erwägung ziehen, wenn es durch alle Ritzen zieht oder die Wände kalt sind.